mit haut und haaren – Essenheimer Kunstverein

MIT HAUT UND HAAREN

VALÉRIE WAGNER
28.10.2011 - 20.11.2011
BBK-GALERIE, MAINZ

Kuratiert von Dr. Gabriele Rasch

 

Valérie Wagner lebt seit dem Abschluss eines Studiums der Freien Kunst in London (1992) als freischaffende Fotokünstlerin in Hamburg. Seit 20 Jahren steht der menschliche Körper im Zentrum ihres künstlerischen Schaffens.

Der Essenheimer Kunstverein wurde auf ihre Arbeit aufmerksam, als sie 2008 für ihre Fotoarbeit „Zeichen“ mit dem Kunstpreis Ökologie ausgezeichnet wurde. Diese Bildserie wurde als Lebens-Zyklus (Geburt bis Tod) konzipiert und besteht aus insgesamt 18 Diptychen, die das Verhältnis von Mensch und Natur in beispielhafter Weise erfahrbar machen.

 

Die Beziehung des Menschen zur Natur – seiner eigenen und seiner Umwelt – steht auch im Fokus der umfassenden Werkschau mit den wichtigsten Projekten der letzten Jahre, die hier zum ersten Mal im Zusammenhang gezeigt werden: beginnend mit der Portrait-Serie DIESSEITS über Hamburger Nonnen und Mönche bis hin zu drei Fotoarbeiten, in denen Mensch und Natur im Zentrum stehen: „Zeichen“, „Weiße Pracht“ und „after shave“, eine aktuelle Arbeit, in der Valérie Wagner eine Beziehung zwischen Intim-/Rasuren und der Gestaltung von öffentlichen Grünflächen herstellt. Diese Fotoarbeit wird in der BBK-Galerie erstmalig öffentlich präsentiert.

 

„Valérie Wagner hat einen Blick für die Widersprüche des Lebens. Sie misstraut dem ersten Eindruck und sucht den Sinn hinter den Dingen. Sie zerlegt, setzt neu zusammen und konfrontiert. Und immer ist sie im Dialog mit den Menschen, die sie fotografiert.“ Dr. Henriette Väth-Hinz, Kunsthistorikerin

 

 

Der Essenheimer Kunstverein führt mit dieser Ausstellung seine Traditionslinie fort, in der interessante Positionen der Fotokunst gezeigt werden, zuletzt Sieghard Liebe, Leipzig, Jay Mark Johnson, Los Angeles, Ilan Wolff, Frankreich, Melanie Wiora, Köln, Valerie Graftieaux, Straßburg, Jens Titus Freitag, Ballweiler, Reinhard Kühl, Berlin.

 

Weitere Informationen: www.valeriewagner.de

Fotos: Valérie Wagner