8. Pleinair Rheinhessen – Essenheimer Kunstverein

8. PLEINAIR RHEINHESSEN

14 KÜNSTLER/INNEN AUS GANZ DEUTSCHLAND DRUCKEN ZUM THEMA "GUTENBERG"
11.06.2018 - 17.06.2018
KUNSTFORUM ESSENHEIM

  1. Pleinair Rheinhessen ›Johannes Gutenberg‹

 

Am Montag, 11. Juni 2018 startet das Pleinair Rheinhessen des Essenheimer Kunstvereins in die 8. Runde. Im Rahmen einer offenen Künstlerwerkstatt (franz. en plein air = im Freien) arbeiten 14 Künstlerinnen und Künstler aus Rheinhessen und ganz Deutschland eine Woche lang an ihren Werken. Anlässlich des Gutenberg-Jahres 2018 (550. Todestag Gutenbergs) wird das Pleinair als Drucksymposium zum Thema ›Johannes Gutenberg‹ veranstaltet.

 

Interessierte können den Schaffensprozess von Montag bis Donnerstag im Kunstforum Essenheim sowie im Druckladen des Mainzer Gutenberg-Museums beobachten. Die entstandenen Werke werden anschließend in einer Wochenendausstellung im Kunstforum Essenheim präsentiert. Die Vernissage findet gemeinsam mit dem Sommerfest des Essenheimer Kunstvereins am Freitag, 15. Juni um 19 Uhr statt.

 

Folgende Künstlerinnen und Künstler nehmen teil: Petra Balbach, Rita Eller, Hans Gaubatz, Susan Geel, Inka Grebner, Stefanie Kolb, Sabine Pillwitz-Schaum, Achim Ribbeck, Dagmar C. Ropertz, Ursel Schaffer, Ruth Schmid, Christine Thuns, Frank Weber, Christin Wilcken.

 

Arbeitsphase: Mo.-Do., 11.-14. Juni 2018, 10-17 Uhr (mit Mittagspause)

Vernissage und Sommerfest: Fr., 15. Juni 2018, 19 Uhr

Ausstellung: Sa., 16. Juni 2018, 14-18 Uhr und So., 17. Juni 2018, 11-15 Uhr

im Kunstforum Essenheim, Kirchstraße 2, 55270 Essenheim

 

Der Eintritt ist frei. Neugierige Besucherinnen und Besucher sind zu den Arbeits- und Öffnungszeiten herzlich willkommen.