Infos für Künstler – Essenheimer Kunstverein

Infos für Künstler

Bewerbungen:
Künstlerinnen und Künstler, die sich für eine Ausstellung im Essenheimer Kunstverein bewerben möchten, können ihre Unterlagen an die Adresse des Kunstvereins schicken.

Ausstellungsvorhaben, die sich auf die besonderen Räumlichkeiten des Essenheimer Kunstvereins beziehen, sind willkommen. Den Grundriss können Sie weiter unten einsehen. Besichtigungstermine können Sie gerne mit uns vereinbaren.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Rücksendung der Unterlagen nur mit beigefügtem adressierten Umschlag und Rückporto erfolgt.

ACHTUNG: Die Bewerbungen können erst wieder nach der Sommerpause 2019  bearbeitet werden, bitte schicken Sie uns Ihre Unterlagen bis 30.06.2019. Bewerbungen per e-mail können wegen der Größe des Teams leider nicht bearbeitet werden.

Danke!

 

Pleinair 2019

 

Liebe Künstlerin, lieber Künstler,

der Essenheimer Kunstverein führt im Jahr 2019 das 9. Pleinair Rheinhessen unter dem Thema “Masken” durch. Termin ist 17. bis 23.6.2019.

 

Ablaufplan:

Mo bis Do Arbeitsphase jeweils 10 – 17 Uhr (mit Mittagspause).

Fr ab 10 Uhr Aufbau der Ausstellung, Vernissage 19h. Im Anschluss findet das Sommerfest des EKV statt.

Sa 14 –18 Uhr Ausstellung (mit Werkstattcharakter)

So 11 – 15 Uhr Ausstellung, danach Abbau der Ausstellung.

 

Die Unterbringung erfolgt privat. Wer eine Unterkunft benötigt, teilt dies bitte mit.   Wer jemanden aufnehmen kann, meldet sich bitte ebenfalls.

Die Verpflegung ist morgens privat, mittags sparsam klein. Abends essen wir gemeinsam, finanziert durch Sponsoren. Es wäre schön, wenn jede(r) Teilnehmer(in) ein kleines Werk, z.B. einen Druck (für die verschiedenen Sponsoren) spenden würde. Zu den Fahrtkosten kann voraussichtlich nur ein kleiner Zuschuss gegeben werden. Insgesamt rechnen wir mit 12 Teilnehmer(inne)n. Die Kuratoren laden bis zu 6 Künstler/innen aus ganz Deutschland ein. Die anderen 6 sind Künstlermitglieder des EKV, die durch Bewerbung dazu kommen.

Der Kunstverein sorgt für Organisation, Pressearbeit, Einladungen und Plakate sowie die Ausstellungsversicherung. Dafür arbeiten die Teilnehmer/innen bitte in ihre Preise 15 % Spende für den Kunstverein ein.

Die Arbeiten sollen vor Ort entstehen. Zentral ist das gemeinsame Schaffenserlebnis in dieser Woche.

Kooperation

In diesem Jahr gibt es eine Zusammenarbeit mit der Eberhard und Barbara Linke Stiftung

(s. dazu die Homepage) in Flonheim. Dies bedeutet, dass 5 Künstler im Atelier der Stiftung plastische Skulpturen aus Ton erarbeiten können. Ton und Werkzeuge sind vorhanden, können aber auch mitgebracht werden. Es soll in Fahrgemeinschaften nach Flonheim gefahren werden. Am Abend trifft man sich zum gemeinsamen Essen in Essenheim.

Im Kunstforum (Essenheim) kann zum Thema Masken in verschiedenen Techniken gearbeitet werden. Bitte Werkzeug und Material mitbringen.

 

Es wird darum gebeten mit der Anmeldung anzugeben, wo man arbeiten möchte. Wir versuchen dann ein Gleichgewicht herzustellen.

 

Für die Teilnahme kann eine Bescheinigung ausgestellt werden (wichtig für Lehrkräfte als Fortbildung).

Die Anreise kann am Sonntag 16.06. 2019 erfolgen.  Erstes Treffen ist am Montag 17.06.2019 um 10 Uhr im Kunstforum Essenheim. Die Abreise ist für Sonntag 23.06.2019 nach dem Abbau geplant.

 

Wir brauchen eine verbindliche Zusage, sowohl für den Gesamtzeitraum als auch für die tägliche Mitarbeit, sowie Unterbringungsbedarf. Diese ist bitte spätestens zum Termin 31.01.19 an Andreas Preywisch zu richten.

 

Liebe Grüße

Petra Balbach, Andreas Preywisch und Carmen Stahlschmidt (Organisation des Pleinairs).

Grundriss Kunstforum Essenheim:

Ausstellungsfläche auf vier Ebenen von ca. 200 qm.

Grundriss 1
Grundriss 2
Längsschnitt 1.1
Längsschnitt 1.2
Querschnitt 1.1
Querschnitt 1.2
Querschnitt 2

09/05/2018