NEUN LEBEN – Essenheimer Kunstverein

NEUN LEBEN

MARIA SPETH
28.06.2012
KUNSTFORUM IN ESSENHEIM

Ein Film über Junge Menschen, die auf der Strasse leb(t)en. Sie erzählen in den beeindruckenden filmischen Porträts von ihren seelischen und körperlichen Beschädigungen, Drogenerfahrungen. Zugleich wird das Besondere und Einmalige dieser jungen Menschen deutlich, ihre Talente, Fähigkeiten, Träume.

Und Vorurteile und Klischees über „Penner“ und „Punks“ schmelzen dahin wie Schnee in der Sonne.