Aktuell – Essenheimer Kunstverein

9. PLEINAIR RHEINHESSEN: MASKEN

15 VERSCHIEDENE KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
17.06.2019 -23.06.2019
ESSENHEIMER KUNSTFORUM UND EBERHARD UND BARBARA LINKE STIFTUNG; FLONHEIM

 

Eine Woche lang arbeiten 15 Künstlerinnen und Künstler in Essenheim und Flonheim zum Thema Masken, in Essenheim mit verschiedenen Techniken und Materialien, in Flonheim mit Ton. Es sind Petra Balbach, Anna Bieler, Bernd Carow, Hans Gaubatz, Susan Geel, Monika Geisbüsch, Martina Hesse, Rob Jansen, Stefanie Kolb, Sabine Pillwitz-Schaum, Ellen Ribbe, Achim Ribbeck, Kathrin Schik, Amador Vallina und Dorothee Wenz, alle aus Rheinhessen und der benachbarten Region in Hessen. Kuratiert wird das Künstlersymposium von Petra Balbach, Andreas Preywisch und Carmen Stahlschmidt.

Wie kam es zum Thema Masken? A. Preywisch besuchte in Brandenburg eine sehr gute und bemerkenswerte Ausstellung über DDR-Kunst in Potsdam. Sie trug den Titel Hinter den Masken. Das Doppelbödige in vielen der Arbeiten ging so weit, dass A. Preywisch die Frage „Was steckt hinter den Masken?“ für sich mit „Wieder viele Masken!“ beantwortete. Ein Ausstellungstitel mit Frage und Antwort kam eher nicht infrage, so dass es zum Vorschlag Masken kam, was nahe Mainz dann so verkehrt auch nicht sein kann. Der Vorschlag stieß bei den angefragten Künstler(inne)n auf sehr positive Resonanz. Auf die Arbeitsergebnisse darf man gespannt sein.

Zentral ist das gemeinsame Schaffenserlebnis in dieser Woche. Neu ist in diesem Jahr die Zusammenarbeit mit der Eberhard & Barbara Linke Stiftung in Flonheim. Das bedeutet, dass sechs Künstler/innen im Atelier der Stiftung plastische Werke aus Ton erarbeiten. Im Kunstforum Essenheim wird in verschiedenen Techniken gearbeitet: Zeichnung, Malerei, Mischtechnik mit unterschiedlichen Materialien.

Die Ergebnisse dieser Woche zeigen die Künstler in zwei Ausstellungen, in Essenheim und in Flonheim.

Vernissage in  Essenheim (Essenheimer Kunstforum, Kirchstraße 2, 55270 Essenheim) ist am Freitag 21.06.2019 um 19 Uhr,  im Anschluss findet das Sommerfest des Essenheimer Kunstvereins mit der „Franz Band“ auf dem Dalles vor dem Kunstforum statt.

Öffnungszeiten: samstags, 22.06.19, 14 – 18 Uhr und sonntags, 23.06.19, 11 – 15 Uhr.

Die Ausstellungseröffnung  in Flonheim  (Eberhard & Barbara Linke Stiftung, Erbes-Büdesheimer Str. 7, 55237 Flonheim) ist am Samstag 22.06.19 um 17 Uhr mit der Band „Sixties Pure“.

Besucht werden kann das Künstlersymposium in Essenheim und das Atelier in Flonheim auch während der Arbeitsphase.

Der Besuch der Ausstellungen ist wie immer frei, Spenden sind willkommen.