Essenheimer Kunstverein

OPERNPLAKATE

Gunter Rambow, Güstrow

5.5.2017 - 28.5.2017

Essenheimer Kunstforum

Der Essenheimer Kunstverein zeigt und vermittelt seit 1988 zeitgenössische Kunst und Dokumentarfilme. Der Kunstverein fördert junge, noch nicht etablierte KünstlerInnen aus der Rhein-Main-Region, Deutschland und dem Ausland. In unserer Reihe Dokumentar-Film-Kunst zeigen wir herausragende künstlerische Filme, die ansonsten selten den Weg zum Publikum finden. Wichtig ist uns das direkte Gespräch mit KünstlerInnen und FilmemacherInnen. Atelier- und Ausstellungsbesuche sowie Vortragsreihen zum Thema zeitgenössische Kunst und Dokumentarfilm ergänzen unser Programm. Kooperationen mit anderen Kunstvereinen, Kunsthochschulen und Galerien schaffen neue, anregende Perspektivwechsel.

Der EKV ist  Mitglied im ADKV, der Arbeitsgemeinschaft deutscher Kunstvereine.

24/02/2017

HIROSHIMA, NAGASAKI – ATOMBOMBENOPFER SAGEN AUS

Dokumentarfilm von Hans-Dieter Grabe

27.4.2017

20 Uhr, Kunstforum Essenheim